000000 Planung generell

ProjektBeteiligteLiteraturAnmerkungen
171209 1930 Germaniaball Großen-LindenAltspatzen, KlavierAltspatzen: O happy day / top of the world / das erste licht

Klavier:

Weihnachten (Kuhn) / Lass die Sonne in dein Herz / Ngwana mo Afrika / Butterfly / Only You (Flying Pickets) / Ihr von morgen / Ungarischer Tanz Nr. 6
Angebotene Termine:

171125 Reservierung Altspatzen vor 1200 oder zwischen 1700 und 1900

171118 Reservierung Altspatzen vor 1200 oder nach 1700

Ansingen 1800 Gemeindehaus
171209 1500 Weihnachtsmarkt GeilshausenOp5 / Handvollthat lonesome road / in einem kühlen grunde (reger) / loch lomond / abendlied (adam) / / woann de muu / do woar ich froiher d'heem / waid waid weg / / tebje pajom / we shall walk / maria lassu / / whisper / o christmas tree / maria durch ein dornwald ging / resonet in laudibus
-----
adeste fideles mit geschichte
Ansingen 1400 bei Bernd Groh in Geilshausen / schwarz mit fliege und evtl hosenträgern
171210 1700 Musikalischer Gottesdienst im Advent ReiskirchenR1, Op1, Op4, Op5, ORalle / Seht, die gute Zeit ist nah (EG 18) / tum Friedrich Walz nach einem Weihnachtslied aus Mähren

Begrüßung

R1 Machet die Tore weit / Kantate: Machet die Tore weit / t Dagmar Heizmann-Leucke m Klaus Heizmann

Eingangsliturgie

Op1 / O Heiland reiß die Himmel auf / m 1666 b Walter Rein (statt des vierten Verses den ersten wiederholen)
Op1 / Lasst uns überwinden / Lied der amerikanischen Bürgerrechtsbewegung b+dt Josef Michel / lasuu-mic
Op1 / Schon die Abendglocken klangen / t Friedrich Kind m Konradin Kreutzer

Lesung

Gemeinde: Die Nacht ist vorgedrungen
R1 Wir freuen uns, es ist Advent / t Dagmar Heizmann-Leucke m Klaus Heizmann

Lesung

Op5 / Maria durch ein Dornwald ging / tum aus dem Eichsfeld b Karl Haus / Seite 50
Op5 / Resonet in laudibus / Lateinischer Weihnachtshymnus b Uwe Henkhaus / Seite 142
Op5 / O Christmas Tree / Deutsches Weihnachtslied / trad. Barbershop-Arrangement / Seite 78
Op5 / Whisper

Lesung

R1 Als Mensch kam er auf diese Welt / Kantate: Machet die Tore weit / t Dagmar Heizmann-Leucke m Klaus Heizmann
R1 Mein Leben mit dir / Kantate: Machet die Tore weit / t Dagmar Heizmann-Leucke m Klaus Heizmann

Lesung

Op4 / in einem stern der wege weist
Op4 / i see a star
Op4 / in kalter zeit
Op4 / du kommst zu uns so still und leise

Fürbitten und Vaterunser

R1+Op4 Peace of the Earth be with you, The / m aus Guatemala / b John L. Bell

Segen

alle / Sieh, dein König / Kleine Adventskantate m Matthias Nagel

Dankesworte

alle Chöre / Frohe Weihnacht / tum aus England (We wish you a merry Christmas) dtub Ronald M. Authenrieth
Ansingen: 1600 Gemeindehaus in der Sandgasse
Weiteres

161120 TR2 A Totensonntag

Andacht auf dem Friedhof
Ansingen 1300 dort, Kleidungsordnung wie Volkstrauertag

Lieder:
Die Blätter fallen leise von den Bäumen
Die Rose
Brich mit den Hungrigen dein Brot
Frieden

From: „manuela Kamusell-Schultz“ …

Hallo und Guten Morgen allerseits,

Wir treffen uns, wie am Mittwoch besprochen, heute um 13.00 Uhr in der
Trauerhalle auf dem Friedhof.
Kleiderordnung ist:
schwarze Hose, weißes Hemd/Bluse, graues Jackett der Sängervereinigung.
Wer kein solches Jackett hat, trägt bitte einen schwarzen Blazer.
Die Herren tragen schwarze Krawatten.
Die Damen kein Tuch, oder vielleicht ein schwarzes, falls vorhanden?
Die Liedauswahl ist wie am Volkstrauertag – zusätzlich
‚Die Blätter fallen leise von den Bäumen‘
Bis nachher.
Liebe Grüße
Manuela

From: Daniela Werner …
Hallo Matthias!
Ja, das ist richtig und auch in meinem Sinne. Danke dir dafür.
Liebe Grüße
Daniela

>Hallo Dani,
>
>gut, dass du grad geschrieben hast, ich hätt‘ es vielleicht wieder
>vergessen: Herr Herzberger hat nochmal nachgefragt, aber ich bin eben
>zu sehr im Druck: Wir gehen davon aus, das ich morgen die Andacht und
>am 4. Advent den musikalischen Gottesdienst ohne Dich bestreite. Ist
>das richtig und auch in Deinem Sinne?
>
>LG, Matthias

141221 Adventsandacht in Treis

From: Matthias …
Cc: daniela.werner@kirche-treis.de
Subject: Re: Adventsgottesdienst

Hab doch noch einen vergessen: In der Abendstunde im Advent
(treiStimmig, basiert auf Kumbayah)

Am Wed, 17 Dec 2014 20:16:34 +0100
schrieb dergims :

> Hallo Daniela,
> hier habe ich die Beiträge für Sonntag. Es war noch nicht ganz klar,
> was alles gesungen werden kann. Ausserdem gibt es ja zwei Lieder für
> den Todesfall. Ich habe schon einmal grob vorsortiert und in der
> Regel immer zwei Beiträge zusammengetan, damit nicht zuviel Zeit für
> den Auf- und Abgang verschwendet wird (erkennbar an der Nummerierung).
>
> LG, Matthias
>
> Treis / Musikalischer Adventsgottesdienst
> Männerchor
> (5b) In Mondes Schimmer (Hugo Alfven, Thema: Abend)
> (3b) Gloria in Excelsis Deo (Wolfgang Lüderitz, Thema: Weihnachten)
> (3a) Botschaft der Engel (Manfred Bühler, Thema: Weihnachten)
> (1a) Wohin soll ich mich wenden (Deutsche Messe/Schubert)
> (5a) Stern, auf den ich schaue ()
> treiStimmig
> (4a) Come, all who thirst (Gwyn Arch, Psalm … (weiß die Nummer
> grade nicht)) (4b) Frohe Weihnachten („We wish you a merry
> Christmas“, Manfred Bühler) (2a) Menschenkind, im Stall geboren
> (Winfried Heurich, Thema: Weihnachten) (2b) Im Stall zu Bethlehem
> („Mary’s Boychild“, Manfred Bühler) Matthias
> (1b) Wir warten auf das Licht (Klaus Heizmann, Thema: Advent)
> (6) Du kommst zu uns so still und leise (Klaus Heizmann, Thema:
> Advent)

161113 TR2 A Volkstrauertag

treiStimmig:
Die Rose / Frieden / Brich mit den Hungrigen dein Brot
1400 Ansingen, Beginn 1500, SPKH Treis
From: „Frank Wissner“ …
Subject: Aw: Singen am Volkstrauertag – Änderung der Ansingzeit
Date: Sat, 12 Nov 2016 14:34:55 +0100

Hallo zusammen,

morgen treffen wir uns schon um 14.00 Uhr in der Halle -und nicht wie vorgesehen um 14.15 Uhr.
Sonst bleibt alles beim Alten.

Liebe Grüße
Frank

From: „Manuela Kamusella-Schultz“ …
Subject: Singen am Volkstrauertag
Date: Wed, 2 Nov 2016 23:21:37 +0100

Hallo allerseits,

Wir treffen uns, wie heute Abend besprochen, am 13.11.2016 um 14.15 Uhr in
der SPKH Treis zum Ansingen.

Kleiderordnung ist: schwarze Hose, weißes Hemd/Bluse, graues Jackett der Sängervereinigung. Wer kein solches Jackett hat, trägt bitte einen schwarzen Blazer. Die Herren tragen schwarze Krawatten. Die Damen kein Tuch, oder vielleicht ein schwarzes, falls vorhanden? @ Frank, falls sich noch etwas ändert bitte schicke Du das dann rund.

Liebe Grüße Manuela

161218 OR TR A Advent

Ansingen: 1000 Kirche / Beginn: 1100 / GD 18.12.2016 4. Advent TR / Wochenspruch: „Freuet euch in dem Herrn allewege, und abermals sage ich: Freuet euch, der Herr ist nahe.“ (Philipper 4.4-5) / Besonderheit: Taufe Diana Saizew; Chor „treiStimmig“ der Sängervereinigung Treis
Musik zum Eingang (Matthias Schulze)
Begrüßung / Lied
EG 17,1-4
Eröffnung / Votum: / Psalm Magnikat / Kommt und lasst uns Gott anbeten! / Gemeinde: Ehr sei dem Vater und dem Sohn … / Taufansprache / Chor
Night of Silence (Stille-Nacht-Variante incl. 1. deutscher Vers)
Glaubensbekenntnis / Tauffrage / Taufhandlung / Familiensegen / Taufkerze / Chor
Wenn wir Gott in der Höhe ehren (Hirten/Frieden)
Verkündigung / Lied
EG 559, 1-3
Fürbittengebet / Chor
In der Abendstunde im Advent (Kumbajah-Variante)
Vaterunser… / Schlusslied
EG 1,5 Komm, o mein Heiland Jesu Christ
Ansagen (Selber) / Segen / Gemeinde: Amen, amen …
Nachspiel

Ablauf 2016 TR2

MärzFebruarJanuarAprilMaiJuniJuliAugustSeptemberOktoberNovemberDezemberTitelWeitere Informationen
  • 160302
  • 160309
  • 160316
  • 160319
  • TR2 A Beratungssingen SKG
  • 160323
  • 160203
  • 160210
  • 160217
  • 160224
    • (160106)
    • 160107 TR1 TR2 T Trällern für jedermann
    • 160113
    • 160120
    • 160127

    151220 TR1 TR2 A Musikalischer Gottesdienst im Advent

    EG 11, 1-3+5
    EG 16. 1-5
    EG 7, 1-5
    EG 13, 1-3
    From: „Ev. Kirchengemeinde Treis/Lumda, Pfr. Lenz“ …
    Hallo Herr Schulze,
    vielen Dank für die Lieder. Wie mit Daniela besprochen, wollen Sie ja auch die Gemeindelieder begleiten, sodass Daniela an diesem Tag einmal frei hat.

    Als liturgische Responsorien werden nur Votum und Segen gesungen. Anstelle der Liturgie singen wir zwischen den Chorbeiträgen Adventlieder und zwar:

    Lied Nr. 11: Wie soll ich dich empfangen
    Lied Nr. 16: Die Nacht ist vorgedrungen
    Lied Nr. 7: O Heiland, reiß die Himmel auf und
    Lied Nr. 13: Tochter Zion.

    Ich halte erst den Gottesdienst in Ruttershausen und werde deshalb erst kurz vor 11 Uhr in der Kirche sein. Die Küsterin ist aber rechtzeitig da. Bitte setzen Sie sich doch rechtzeitig mit ihr in Verbindung, wann Sie sich in der Kirche einsingen wollen (Tel.: 904284 oder 6238).

    Beste Grüße Andreas Lenz

    Von: Matthias Schulze …
    An: pfarrbuero@kirche-treis.de

    Hallo und guten Tag,
    ich hatte ganz vergessen, die lieder für sonntag durch zu geben. der männerchor singt „da pacem domine“. einen kanon, der vielleicht gut nach der fürbitte passt, „wir sagen euch an den lieben advent“, da könnte ich mir gut vorstellen, dass man damit beginnt und je vers eine kerze anzündet, sowie „weihnachtsstern“, eine fast telegrammartige kurzfassung der weihnachtsgeschichte. treistimmig singt “ frieden“ (auf die melodie von „deep river“) , „du kommst zu uns so still und leise“. da geht es um die erfüllung des wortes trotz aller hindernisse sowie „kommt atmet auf“.

    danke und LG. Matthias Schulze

    160924 ChorTreffen 60. L1

    Konzert am 24.09.16 im Gasthaus Zum tapferen Schneiderlein, Kleebergstraße 10, Lützellinden

    Ablauf für den Projektchor bis dahin (Stand 2.9.):

    Reguläre Proben am 6.9. / 13.9. / 20.9. (verlängert)
    Die Generalprobe am 23.9. entfällt, dafür gibt es einen Ersatz am 17.9. ab 16:45, im Backhaus.

    Ansingen für ALLE: 1800 an der oben genannten Adresse
    160924 Programm
    160924 Plakat
    160924 Wurfzettel
    Reihenfolge

    Moderation / Texte / AblaufBezeichnungTitelInformationenBemerkungen
    Kinderchor beginnt ohne Ansprache und geht hinterher wieder abKinderchor Crescendo Allendorf99 Luftballons - Rock mi - Voxx Clubzwei Gruppen einzeln und gemeinsam10
    Leitung: Hannah Schulze
    Projektchor geht auf, nachdem der Chorleiter bereits mit den Versen begonnen hat, singt bereits leise bei den ersten beiden Refrains mit und dann komplett ab dem dritten Refrain.Projektchor Teil 1Ich war noch niemals in New Yorkm Udo Jürgens / t Michael Kunze / b Carsten Gerlitz14
    Ria: Begrüßung, Dank an den Kinderchor
    Heute beginnt der Rest deines Lebensm Udo Jürgens / t Michael Kunze / b Carsten Gerlitz
    Rolf: Beginn der Moderation, Begrüßung der Chöre, einige Worte zu Udo Jürgens
    Immer wieder geht die Sonne aufm Udo Jürgens / t Udo Jürgens und Thomas Hörbiger / b Carsten Gerlitz
    Projektchor geht ab
    Ria und Elke: die aktiven und passiven Gründungsmitglieder werden aufgerufenEhrungen Gründungsgruppe
    Ria: Abriss über die Geschichte des Vereins
    Hiltrud Luh: Grußwort der Gründungsgruppe
    Ria und Elke: Vollzug der Ehrungen
    Klinge lieblich und sachtVolkslied aus BadenSonderbeitrag Chorleiter + Heike Hartmann
    Erscheint nicht im Programm
    Dies ist das erste Lied, das der Gemischte Chor gesungen hat.
    Gründungsgruppe geht ab
    Rolf Moderation. Einige Worte zum Bearbeiter Carsten Gerlitz
    Projektchor geht aufProjektchor Teil 2Vielen Dank für die Blumenm Udo Jürgens / t Michael Kunze / b Carsten Gerlitz7
    Merci, Cheriem Udo Jürgens / t Udo Jürgens und Thomas Hörbiger / b Carsten Gerlitz
    Projektchor geht ab
    Rolf: Moderation. Etwas über den Sinn und Ablauf des Projekts. Ansage des Männerchors Oppenrod
    Männerchor geht aufGesangverein Sängerlust Oppenrod - MännerchorMusikantenm nach einem alten Studentenlied / b Gerhard Rabe / t Brigitte Rabe7
    So schön, wie's heute ist, so soll es bleibenm+b Pasquale Thibaut / t Gerhard Grote
    Männerchor geht ab
    Rolf: Ansage von treiStimmig, evtl. nochmal erwähnen, dass dort im vergangenen Jahr das ChorTreffen besucht wurde.
    treiStimmig geht auftreiStimmigTears in Heavenm+t m Eric Clapton und Will Jennings / b Lorenz Maierhofer7
    Evening Risem Indianer-Song / t traditional / b Christian Bollmann
    treiStimmig geht ab
    Ria und Elke: bitten die restlichen zu Ehrenden auf die Bühne
    Ria und Elke: Vollzug der restlichen EhrungenEhrungen PassiveZeit nicht klar
    Rolf: Ansage der beiden Kirchenchöre, etwas zum in Arbeit befindlichen ChorProjekt Lichter der Hoffnung
    Kirchenchöre gehen aufEvangelische Kirchenchöre Reiskirchen und LützellindenGib uns Frieden jeden TagEG 425 / m + t1 Rüdeger Lüders / t2 + 3 Kurt Rommel / b Matthias Nagel7
    Meine Zeit steht in deinen Händenm+t Peter Strauch / b Gordon Schultz
    Kirchenchöre gehen ab
    Rolf: Ansage für toninton und oton. toninton besingt die Hilfe, die sich die Chöre gegenseitig auch innerhalb des MGV geben als Grußwort. Dann kommt oton dazu
    toninton geht auftonintonWith a little help from my friends m + t John Lennon + Paul McCartney / b Markus Poschnertoninton
    oton geht auftoninton und otonDream a Little Dreamt Fabian Andre, Wilbur Schwandt / m Gus Kahn / b Oliver Giesbeide Chöre
    Hallelujah, I just love him/her som + t Ray Charles / b Robert Sundbeide Chöre
    Ria und Elke: Schlussworte
    toninton und oton gehen ab
    Rolf: Ankündigung des Projektchors, Schlussworte und Verabschiedung
    Projektchor geht aufProjektchor
    Massenchor
    Ihr von morgenm Udo Jürgens / t Michael Kunze / b Hans-Dieter Kuhn5
    Weitere Daten

    Ablauf 2013 TR2

    Ganzjährige ListeTitelWeitere Informationen
    • 130109 t TR1 TR2 Volksliederabend bei Norbert 130116 130119 a TR1 TR2 Jahreshauptversammlung 130123 130130 130206 130213 130220 130227 130306 130313 130320 130327 130403 130410 130417 130424 130430 TR1 a 65. Rainer Rücker 130515 130522 130529 130530 Zusatzprobe 130601 Probentag 130605 130609 TR2 a Goldene Hochzeit Rabenau (Eltern von Petra Dörrer) 130612 130619 TR1 a TR2 a 80. Wilhelm Becker 130622 TR1 a TR2 a Gedern 130703 letzte Probe im Gasthaus zum Guten Born 130731 130807 130814 130821 130823 TR2 a Treiser Dorfsingen 130831 OP4 a OP5 a TR2 a Treffen junger Chöre im Kulturzentrum Buseck 130904 130911 130918 130925 131002 131009 131016 131023 131030 131106 131111 TR2 a Martinsumzug Kindergarten 131113 131127 131204 131212 TR1 a TR2 a letzte Probe und Weihnachtsfeier 131222 TR1 a TR2 a Konzert mit Kirchenchor

    Ablauf 2014 TR2

    DezNovOktSepAugJulJunMaiAprMärFebJanLiteraturInfo
    • 141203
    • 141210
    • 141217 TR1 TR2 A Weihnachtsfeier / Letzte Probe
    • 141221 OTR TR1 TR2 A Adventsandacht
    • 141105
    • 141108 TR1 TR2 A Benefizkonzert der Stadt Staufenberg
    • 141112
    • 141119
    • 141123 TR1 TR2 A Totensonntag, Andacht auf dem Friedhof
    • (141126)
    • 141001
    • 141008
    • 141015
    • 141022
    • 141029
    • 140903
    • 140910
    • 140917
    • 140924
    • (140806)
    • 140813
    • 140820
    • 140827
    • 140702
    • (140706) TR1 TR2 Kirmes Zeltgottesdienst
    • 140709
    • (140716)
    • (140723)
    • (140730)
    • 140604
    • 140611
    • (140618)
    • 140625
    • 140503 TR2 50. Manuela Kamusella-Schulz
    • 140507
    • 140514
    • 140521
    • 140528
    • 140402
    • 140409
    • 140416
    • 140423
    • (140430) (GP BR)
    • 140305
    • (140312) krank
    • 140319
    • 140326
    • 140205
    • 140212
    • 140219
    • 140226
    • (140108)
    • 140111 Luetzellinden Schulze Feier zur Silberhochzeit / 50. Geburtstag von Matthias
    • 140115
    • 140118 GV
    • (140122 krank)
    • 140129

    Ablauf 2015 TR2

    DezemberNovemberOktoberSeptemberJuliJuniMaiAprilMärzFebruarJanuarTitelWeitere Informationen
    • 151202
    • 151209
    • 151216 Weihnachtsfeier
    • 151220 TR1 TR2 A musikalische Adventsandacht
    • 151104
    • 151111
    • 151118
    • 151122 TR1 TR2 Gedenkstunde Friedhof
    • 151125
    • 151007
    • 151014
    • 151022 Sondertermin
    • 151028
    • 151017 Treiser Dorfmusik
    • 150902
    • 150909
    • 150916
    • 150919 TR1 TR2 L1 L2 LK R1 Op1 Op4 BR A ChorTreffen
    • 150923
    • 150930
    • 150701
    • (150705) TR1 TR2 Totengedenken
    • (150705) TR1 TR2 Zeltgottesdienst mit Kirchenchor
    • 150706 TR1 TR2 A Jubiläumsfrühschoppen
    • 150708
    • 150715
    • 150722
    • 150603
    • 150610
    • 150617
    • 150624
    • 150506
    • 150520
    • 150527
    • 150408
    • 150415
    • 150422
    • 150429
    • 150311
    • (150318)
    • 150325
    • 150328 Staufenberg Op1 Op4 µLust TR2 Beratungssingen
    • 150401
  • (150107)
  • 150107 TR1 TR2 Volksliederabend bei Norbert
  • 150114
  • 150117 (TR1 TR2 Empfang der Treiser Ortsvereine, Ehrung der Jubilare)
  • 150117 TR1 TR2 A Mitgliederversammlung mit Vorstandswahl
  • 150121
  • 150128
  • 150117 TR1 TR2 A Mitgliederversammlung mit Vorstandswahl

    Sehr geehrter Herr Herzberger,
    sehr geehrte Damen und Herren,
    liebe Sängerinnen und Sänger.

    Der Männerchor und treiStimmig haben im vergangenen Jahr einige gute Auftritte gehabt. Beide haben sich neben der Kirmes im wesentlichen auf das Benefizkonzert konzentriert. Anschließend war der Totensonntag zu bedenken und schließlich das kleine Weihnachtskonzert. Überall dort konnten wir mit dem Ergebnis zufrieden sein. Damit ist aber nicht in Gänze wiedergegeben, was wir getan haben. Ich habe versucht, das Repertoire aufzuweiten und auf das kommende Jahr hinzuarbeiten. Bereits im vorvergangenen Jahr haben wir beim Männerchor begonnen, aus dem Fundus das herauszuarbeiten, was noch singfähig ist und den Sängern auch noch Spaß macht. Dieses haben wir fortgesetzt und ich muss wirklich sagen, dass ich momentan deutlich weniger Sorge vor Auftritten habe, als noch vor zwei Jahren. Der gefühlte Singstundenbesuch war besser – wahrscheinlich müsste man eigentlich sagen: weniger schlecht als im Jahr zuvor. Dennoch gab es wieder Tiefpunkte in der Sängerzahl, die ich dann zum Anlass nehme, die anderen Stimmen mehr zu fordern: Nichts hat nur Nachteile. Im Rahmen der Möglichkeiten sind wir für das Jubiläumsjahr soweit gerüstet, wie es nur möglich ist. Natürlich kann es immer besser werden, dazu können Sie alle beisteuern, indem Sie Präsenz zeigen. Seien Sie da! In diesem Jahr sollte die Sängervereinigung wichtiger sein, als manches andere. TreiStimmig sah, was den Singstundenbesuch angeht, teilweise deutlich trüber aus – auch dies ist ein gefühlter Wert, da ich nicht über die Statistik verfüge. Ich bin immer wieder erstaunt, was dann schließlich doch noch geht. Da wir hier aber nicht auf jahrzehntelang eingebrannte Literatur bauen können, kann ich der Entwicklung manchmal nur durch Herabschrauben der Ansprüche begegnen. Ich bin mir momentan noch nicht sicher, was zum Wertungssingen geplant werden kann. Wir müssen nach dem Wertungssingen anfangen, das Chorprojekt zu betreiben, damit wir die zu erwartenden Gäste mit unserem Schwung mitreißen können. Nur so können wir erwarten, dass jemand auch merkt, dass es Spaß machen kann, hier im Chor zu singen. Sehr viel hängt davon ab und ich kann nur wiederum appellieren: Seid da! Singt mit! Auch hier muss die Sängervereinigung momentan wichtiger sein können als manches andere.