141221 Adventsandacht in Treis

From: Matthias …
Cc: daniela.werner@kirche-treis.de
Subject: Re: Adventsgottesdienst

Hab doch noch einen vergessen: In der Abendstunde im Advent
(treiStimmig, basiert auf Kumbayah)

Am Wed, 17 Dec 2014 20:16:34 +0100
schrieb dergims :

> Hallo Daniela,
> hier habe ich die Beiträge für Sonntag. Es war noch nicht ganz klar,
> was alles gesungen werden kann. Ausserdem gibt es ja zwei Lieder für
> den Todesfall. Ich habe schon einmal grob vorsortiert und in der
> Regel immer zwei Beiträge zusammengetan, damit nicht zuviel Zeit für
> den Auf- und Abgang verschwendet wird (erkennbar an der Nummerierung).
>
> LG, Matthias
>
> Treis / Musikalischer Adventsgottesdienst
> Männerchor
> (5b) In Mondes Schimmer (Hugo Alfven, Thema: Abend)
> (3b) Gloria in Excelsis Deo (Wolfgang Lüderitz, Thema: Weihnachten)
> (3a) Botschaft der Engel (Manfred Bühler, Thema: Weihnachten)
> (1a) Wohin soll ich mich wenden (Deutsche Messe/Schubert)
> (5a) Stern, auf den ich schaue ()
> treiStimmig
> (4a) Come, all who thirst (Gwyn Arch, Psalm … (weiß die Nummer
> grade nicht)) (4b) Frohe Weihnachten („We wish you a merry
> Christmas“, Manfred Bühler) (2a) Menschenkind, im Stall geboren
> (Winfried Heurich, Thema: Weihnachten) (2b) Im Stall zu Bethlehem
> („Mary’s Boychild“, Manfred Bühler) Matthias
> (1b) Wir warten auf das Licht (Klaus Heizmann, Thema: Advent)
> (6) Du kommst zu uns so still und leise (Klaus Heizmann, Thema:
> Advent)

Ablauf 2016 TR2

MärzFebruarJanuarAprilMaiJuniJuliAugustSeptemberOktoberNovemberDezemberTitelWeitere Informationen
  • 160302
  • 160309
  • 160316
  • 160319
  • TR2 A Beratungssingen SKG
  • 160323
  • 160203
  • 160210
  • 160217
  • 160224
    • (160106)
    • 160107 TR1 TR2 T Trällern für jedermann
    • 160113
    • 160120
    • 160127

    Ablauf 2016 TR1

    MärzFebruarJanuarAprilMaiJuniJuliAugustSeptemberOktoberNovemberDezemberTitelWeitere Informationen
  • 160302
  • 160309
  • (160316)
  • 160323
  • 160210
  • 160217
  • 160224
    • (160106)
    • 160107 TR1 TR2 T Trällern für jedermann
    • 160113
    • 160120
    • 160127

    151220 TR1 TR2 A Musikalischer Gottesdienst im Advent

    EG 11, 1-3+5
    EG 16. 1-5
    EG 7, 1-5
    EG 13, 1-3
    From: „Ev. Kirchengemeinde Treis/Lumda, Pfr. Lenz“ …
    Hallo Herr Schulze,
    vielen Dank für die Lieder. Wie mit Daniela besprochen, wollen Sie ja auch die Gemeindelieder begleiten, sodass Daniela an diesem Tag einmal frei hat.

    Als liturgische Responsorien werden nur Votum und Segen gesungen. Anstelle der Liturgie singen wir zwischen den Chorbeiträgen Adventlieder und zwar:

    Lied Nr. 11: Wie soll ich dich empfangen
    Lied Nr. 16: Die Nacht ist vorgedrungen
    Lied Nr. 7: O Heiland, reiß die Himmel auf und
    Lied Nr. 13: Tochter Zion.

    Ich halte erst den Gottesdienst in Ruttershausen und werde deshalb erst kurz vor 11 Uhr in der Kirche sein. Die Küsterin ist aber rechtzeitig da. Bitte setzen Sie sich doch rechtzeitig mit ihr in Verbindung, wann Sie sich in der Kirche einsingen wollen (Tel.: 904284 oder 6238).

    Beste Grüße Andreas Lenz

    Von: Matthias Schulze …
    An: pfarrbuero@kirche-treis.de

    Hallo und guten Tag,
    ich hatte ganz vergessen, die lieder für sonntag durch zu geben. der männerchor singt „da pacem domine“. einen kanon, der vielleicht gut nach der fürbitte passt, „wir sagen euch an den lieben advent“, da könnte ich mir gut vorstellen, dass man damit beginnt und je vers eine kerze anzündet, sowie „weihnachtsstern“, eine fast telegrammartige kurzfassung der weihnachtsgeschichte. treistimmig singt “ frieden“ (auf die melodie von „deep river“) , „du kommst zu uns so still und leise“. da geht es um die erfüllung des wortes trotz aller hindernisse sowie „kommt atmet auf“.

    danke und LG. Matthias Schulze

    Ablauf 2013 TR1

    Ganzjährige ListeTitelWeitere Informationen
    • 130109 t TR1 TR2 Volksliederabend bei Norbert 130116 130119 a TR1 TR2 Jahreshauptversammlung 130120 Fürbitte 130123 130130 130206 130213 130220 130227 130306 130313 130320 130327 130329 a Fürbitte Werner Völker 130403 130410 130417 130424 130515 130522 130529 130605 130612 130619 TR1 a TR2 a 80. Wilhelm Becker 130622 TR1 a TR2 a Gedern 130623 TR1 a Fürbitte 130703 letzte Probe im Gasthaus zum Guten Born 130731 130807 130814 130821 130904 130911 130918 130925 131002 131009 131016 131023 131030 131106 131113 131124 TR1 a Andacht auf dem Friedhof 131127 131204 131211 131218 TR1 a TR2 a letzte Probe und Weihnachtsfeier 131222 TR1 a TR2 a Konzert mit Kirchenchor

    150125 OTR TR1 a Fürbitte Heinrich Michel (1100)

    werww
    naemg

    Ansingen 1015 Gemeindehaus, Gottesdienst 1100 ebenda


    Hallo Matthias,
    anbei der versprochene Gottesdienstablauf für den Gottesdienst um kommenden
    Sonntag in Treis.
    Wie mir Dani mitgeteilt hat, wirst Du auch die Gemeinde auf dem Klavier
    begleiten.  Vielen Dank dafür.
    Ich hoffe, alle Fakten sind richtig geschrieben ­ Änderungen sind jederzeit
    möglich.
    Bis Sonntag und mit lieben Grüßen
    Gerd



    Hallo!

    Ich habe mit der Schwiegertochter gesprochen und es ist für sie in
    Ordnung, wenn ich nicht persönlich da bin.
    Also bleibt es wir von dir angeboten und ich freue mich über einen
    freien Vormittag!

    Danke nochmal und herzliche Grüße
    Daniela


    Hallo, Matthias!

    Wenn ich mir meinen Terminplan so anschaue, sage ich doch da mal ja
    (zumal mein Vater am Tag vorher 70 wird, und ich da mit Sicherheit
    einiges zu tun habe, weil er zu Hause feiert…)
    Vielen herzlichen Dank!

    Die Lieder stehen auch bereits fest:
    EG 161
    EG 165, 1+5+6+8
    EG 441, 1-3+6 (Melodie von 440)
    EG 557
    Gerd Höricht wird dir aber auch nochmal einen Ablauf zukommen lassen,
    ich habe ihm deine email-Adresse gegeben.

    Liebe Grüße
    Daniela

    P.S.: ich spreche morgen mit der Schwiegertochter des Verstorbenen auch
    noch mal drüber, die in zwei Chören von mir singt. Nicht dass sie
    enttäuscht ist, wenn ich da am Sonntag nicht da bin…
    Wenn du nichts mehr von mir hörst, bleibt’s dabei, das ich dir das gerne
    überlasse.


    Hallo Daniela,

    falls am Sonntag die Fürbitte für Heinrich Michel ist (und nicht doch
    noch etwas dazwischen kommt), kann ich dort auch den Orgel- bzw.
    Klavierdienst übernehmen.

    LG Matthias

    Ablauf 2014 TR1

    DezNovOktSepAugJulJunMaiAprMärFebJanLiteraturInfo
    • 141203
    • 141210
    • 141217 TR1 TR2 A Weihnachtsfeier / Letzte Probe
    • 141221 OTR TR1 TR2 A Adventsandacht
    • 141105
    • 141108 TR1 TR2 A Benefizkonzert der Stadt Staufenberg
    • 141112
    • 141119
    • 141123 TR1 TR2 A Totensonntag, Andacht auf dem Friedhof
    • (141126)
    • 141001
    • 141008
    • 141015
    • 141022
    • 141029
    • 140903
    • 140910
    • 140917
    • 140924
    • (140806)
    • 140813
    • 140820
    • 140827
    • 140702
    • (140706) TR1 TR2 Kirmes Zeltgottesdienst
    • 140709
    • (140716)
    • (140723)
    • (140730)
    • 140604
    • 140611
    • (140618)
    • 140625
    • 140507
    • 140514
    • 140521
    • 140528
    • 140402
    • 140409
    • 140416
    • 140423
    • (140430) (GP BR)
    • 140305
    • (140312) krank
    • 140319
    • 140326
    • 140205
    • 140212
    • 140219
    • 140226
    • (140108)
    • 140111 Luetzellinden Schulze Feier zur Silberhochzeit / 50. Geburtstag von Matthias
    • 140115
    • 140118 GV
    • (140122 krank)
    • 140129

    Ablauf 2015 TR1

    DezemberNovemberOktoberSeptemberJuliJuniMaiAprilMärzFebruarJanuarTitelWeitere Informationen
    • 151202
    • 151209
    • 151216 Weihnachtsfeier
    • 151220 TR1 TR2 A musikalische Adventsandacht
    • 151104
    • 151111
    • 151118
    • 151122 TR1 TR2 Gedenkstunde Friedhof
    • 151125
    • 151007 P2
    • 151014 P2
    • 151028
    • 150902
    • 150909 P6
    • 150916 P5
    • 150919 TR1 TR2 L1 L2 LK R1 Op1 Op4 BR A ChorTreffen
    • 150923 P4
    • 150930 P3
    • 150701
    • (150705) TR1 TR2 Totengedenken
    • (150705) TR1 TR2 Zeltgottesdienst mit Kirchenchor
    • 150706 TR1 TR2 A Jubiläumsfrühschoppen
    • 150708
    • 150711 TR1 A DH Lemp
    • 150715
    • 150722
    • 150610
    • 150617
    • 150624
    • 150506
    • 150520
    • 150527
    • 150408
    • 150415
    • 150422
    • 150429
    • 150311
    • (150318)
    • 150325
    • 150401
    • 150211
    • 150218
    • 150225

    150107 TR1 TR2 Volksliederabend bei Norbert

    Hallo Herr Schulze,

    danke für die musikalische Unterstützung des gestrigen Abends.

    Alle  sind mit „ganz toll“ nach Hause . Bitte bringen Sie die 4 Briefe
    nochmal am Mittwoch mit, ich glaube, dass ich sie gar nicht unterschrieben
    habe. Dann wird auch der MTV wieder MGV. Sobald bekannt, wann in der Kirche
    zu singen ist, melde ich mich, oder Frank. Vielleicht können wir ja auf
    Daniela Werner zurück greifen, sie ist uns „gut gesonnen“.

    Herzliche Grüße

    Rudolf Herzberger

    Weitere Daten

    150117 TR1 TR2 A Mitgliederversammlung mit Vorstandswahl

    Sehr geehrter Herr Herzberger,
    sehr geehrte Damen und Herren,
    liebe Sängerinnen und Sänger.

    Der Männerchor und treiStimmig haben im vergangenen Jahr einige gute Auftritte gehabt. Beide haben sich neben der Kirmes im wesentlichen auf das Benefizkonzert konzentriert. Anschließend war der Totensonntag zu bedenken und schließlich das kleine Weihnachtskonzert. Überall dort konnten wir mit dem Ergebnis zufrieden sein. Damit ist aber nicht in Gänze wiedergegeben, was wir getan haben. Ich habe versucht, das Repertoire aufzuweiten und auf das kommende Jahr hinzuarbeiten. Bereits im vorvergangenen Jahr haben wir beim Männerchor begonnen, aus dem Fundus das herauszuarbeiten, was noch singfähig ist und den Sängern auch noch Spaß macht. Dieses haben wir fortgesetzt und ich muss wirklich sagen, dass ich momentan deutlich weniger Sorge vor Auftritten habe, als noch vor zwei Jahren. Der gefühlte Singstundenbesuch war besser – wahrscheinlich müsste man eigentlich sagen: weniger schlecht als im Jahr zuvor. Dennoch gab es wieder Tiefpunkte in der Sängerzahl, die ich dann zum Anlass nehme, die anderen Stimmen mehr zu fordern: Nichts hat nur Nachteile. Im Rahmen der Möglichkeiten sind wir für das Jubiläumsjahr soweit gerüstet, wie es nur möglich ist. Natürlich kann es immer besser werden, dazu können Sie alle beisteuern, indem Sie Präsenz zeigen. Seien Sie da! In diesem Jahr sollte die Sängervereinigung wichtiger sein, als manches andere. TreiStimmig sah, was den Singstundenbesuch angeht, teilweise deutlich trüber aus – auch dies ist ein gefühlter Wert, da ich nicht über die Statistik verfüge. Ich bin immer wieder erstaunt, was dann schließlich doch noch geht. Da wir hier aber nicht auf jahrzehntelang eingebrannte Literatur bauen können, kann ich der Entwicklung manchmal nur durch Herabschrauben der Ansprüche begegnen. Ich bin mir momentan noch nicht sicher, was zum Wertungssingen geplant werden kann. Wir müssen nach dem Wertungssingen anfangen, das Chorprojekt zu betreiben, damit wir die zu erwartenden Gäste mit unserem Schwung mitreißen können. Nur so können wir erwarten, dass jemand auch merkt, dass es Spaß machen kann, hier im Chor zu singen. Sehr viel hängt davon ab und ich kann nur wiederum appellieren: Seid da! Singt mit! Auch hier muss die Sängervereinigung momentan wichtiger sein können als manches andere.