180408 OR R1 A Fürbitte Wendorf

In diesem Gottesdienst singt der Kirchenchor Reiskirchen zwei Lieder für Herrn Wendorf, der leider verstorben ist.

Lieber Herr Schulze,
hier die Lieder für den Gottesdienst am kommenden Sonntag in Reiskirchen:

1. Am Abend der Welt (ursprünglich: EG 103,1-4)
2. EG 107,1-3, m EG 106
3. EG 553,1-4
Zwischen Fürbitte und Vaterunser: Meine Seele ist stille in dir
4. EG 115,1-3+6, m EG 526

Noch eine schöne Woche,
Ricarda Lichtenberg


zum Gleichnis des verlorenen Schafs

Was es ist
Es ist Unsinn
sagt die Vernunft
Es ist was es ist
sagt die Liebe

Es ist Unglück
sagt die Berechnung
Es ist nichts als Schmerz
sagt die Angst
Es ist aussichtslos
sagt die Einsicht
Es ist was es ist
sagt die Liebe

Es ist lächerlich
sagt der Stolz
Es ist leichtsinnig
sagt die Vorsicht
Es ist unmöglich
sagt die Erfahrung
Es ist was es ist
sagt die Liebe

Erich Fried

170618 OR

Ablauf 2017 OR


Lieber Herr Schulze,

am kommenden Sonntag darf ich zum Gottesdienst nach Reiskirchen kommen und es freut mich sehr, dass Sie mich an der Orgel unterstützen werden. Folgende Lieder habe ich ausgewählt:

EG 135, 1-3
EG 557, 1,3
EG 510, 1+2+5
EG 171, 1,4
EG 503, 1+13-15

Es ist ein Lied mehr, da wir EG 171 während des Fürbittengebets singen werden, nach jeder Fürbitte eine Strophe.

Noch eine schöne Woche wünscht Ihnen,

Ricarda Lichtenberg