170930 OR Hochzeit Berger

Trauung 30. September 2017 – Oleg Berger und Elina Berger geb. Kasper – 13.00 Uhr – Evangelische Kirche Reiskirchen

Orgelvorspiel zum Einzug / Begrüßung / Lied EG 395, 1-3 (m EG 243) „Vertraut den neuen Wegen …“ / Votum / Eingangspsalm / Eingangsgebet / Sängerin / Ansprache / Lied EG 240, 1-3 (m EG 330) „Du hast uns, Herr, in dir verbunden …“ / Schriftlesung / Trauung / Sängerin / Schlussgebet / Vater unser / Lied EG 334, 1-6 „Danke …“ / Segen / Orgel: 3x Amen / Orgelnachspiel zum Auszug


Lieber Matthias, leider muss ich mein unten gemachtes Angebot (meinen Wunsch), dass Du singst, zurück nehmen. Gestern Abend hat sich die Trauzeugin gemeldet, sie will das Brautpaar mit einer Sängerin überraschen, die zwei Lieder singen soll. Die werde ich dann nach dem Eingangsgebet und nach der Einsegnung singen lassen. Herzliche Grüße Dieter


Hallo Matthias, kommenden Samstag, 30. September 2017, die Trauung um 13.00 Uhr haben wir zusammen. Das sind die Lieder, die gesungen werden sollen:
EG 395, 1-3 „Vertraut den neuen Wegen …“, m EG 243
EG 240, 1-3 „Du hast uns Herr in dir verbunden …“, m EG 330
EG 334, 1-6 „Danke …“
Nach der Einsegnung vor dem Schlussgebet ist eine kurze Orgelmusik schön; wenn Du willst, kannst Du an der Stelle auch zur Orgelmusik singen.

170826 OR Hochzeit Oberänder/Kerbs

Orgelvorspiel / Begrüßung / Lied EG 317, 1-5 „Lobe den Herren, den mächtigen König der Ehren …“ / Votum – Eingangspsalm – Eingangsgebet / Sängerin: Unser Tag / Ansprache „Die Liebe erträgt alles, sie glaubt alles, sie hofft alles, sie duldet alles. Die Liebe hört niemals auf.“ (1. Korinther 13,7-8a / Trauspruch) / Sängerin: „Halleluja“ / Schriftlesung / Lied EG 170, 1-4 „Komm, Herr, segne uns …“ / Trauung / Gebet – Traufragen – Ringwechsel – Trausegen / Sängerin: Mein Ziel / Schlussgebet / Vater unser / Lied EG 334, 1-5 „Danke …“ / Segen / Orgelnachspiel

161015 OR Hochzeit Kaas

Lieber Matthias,

hier sind die Lieder für die Hochzeit am kommenden Samstag, 15. Oktober 2016, 14.30 Uhr, Reiskirchen:

EG 621,1-3 „Ins Wasser fällt ein Stein …“
EG 610,1+2+4 „Herr, deine Liebe ist wie Gras und Ufer …“
EG 590,1-3 „Herr, wir bitten: Komm, und segne uns …“

Die Brautleute haben ein Liedblatt gestaltet, das anhängt und dem Du den Verlauf der Trauung entnehmen kannst. Da beide dem Spielmannszug angehören, wird auch ein Blechbläserensemble spielen. Der Wunsch der Brautleute war: Zum Einzug und nach der Trauung (Einsegnung).

Falls Du dem Brautpaar eine (gesangliche) Überraschung machen möchtest, wäre nach dem Eingangsgebet eine Möglichkeit.

Gott hat mir längst einen Engel gesandt

Herzliche Grüße
Dieter Sandori
——————————
Pfarrer Dieter Sandori
Oberdorfstraße 23
35447 Reiskirchen
Telefon: 06408-63707
Fax: 06408-962257
www.kirchengemeinden-burkhardsfelden-lindenstruth.de

—–Original-Nachricht—–
Betreff: Kirchenheft Hochzeit 15.10.16
Datum: 2016-09-24T12:52:59+0200
Von: „Darga, Joelyn“
An: „dieter.sandori@t-online.de“

Hallo Herr Sandori!

Im Anhang finden Sie unser Kirchenheft. Hoffe das ist in Ordnung so.
Eine Frage habe ich noch wegen Herrn Schulze an der Orgel. Fragen wir ihn ob er am 15.10. spielt oder machen Sie das?

Viele Grüße,
Joelyn



weitere Daten