180812 OR

Evangelische Kirchengemeinde Reiskirchen … Von: Michael Karg … Betreff: Lieder und Texte 12.08.18 … Liebe Frau Gemmer, folgende Lieder und Texte für den kommenden Sonntag möchte ich Ihnen mitteilen mit der Bitte, sie entsprechend weiter zu geben. Ich gebe auch die Nummer des Psalms an, weil ich ihn mit der Gemeinde im Wechsel beten möchte. Er müsste deshalb angeschlagen werden.

EG 454, 1-6 (ganz) Auf und macht die Herzen weit
EG 745 (Psalm 113, Wochenpsalm)
EG 293, 1-2 (ganz) Lobt Gott den Herrn, ihr Heiden all
EG 382, 1-3 (ganz) Ich steh vor dir mit leeren Händen
EG 178.12 zur Fürbitte
EG 170, 1-4 (ganz) Komm, Herr, segne uns

Da von allen Liedern alle Strophen gesungen werden, erübrigt sich das Anschlagen der Anzahl der Strophen. … Evangelium: Lukas 18, 9-14 … Predigttext: Gal 2, 16-21 … Mit freundlichen Grßen … Michael Karg


Lieber Herr Schulze, … am kommenden Sonntag werden wir im Gottesdienst zusammenwirken. Die Lieder haben Sie vermutlich schon über Frau Gemmer erhalten. … Ich würde gerne im Fürbittengebet nach den einzelnen Fürbitten einen Kyrie-Ruf oder ein „Herr erbarme dich“ singen lassen. Gängig sind ja 178.9, 178.10 und 178.11. 178.12 ist in vielen Gemeinden auch machbar. … In den von der EKHN herausgegebenen liturgischen Entwürfen (ich war selbst als Propst dabei beteiligt) ist 570 (auf Deutsch) vorgeschlagen. Wäre das auch machbar bzw. singbar? … Entscheiden Sie bitte, welchen Ruf wir für die Gemeinde nehmen. Es sollte vorher nicht noch eine Singstunde geben müssen. … Herzliche Grüße, bis Sonntag … Michael Karg

171119 Op1 A Volkstrauertag

Anker in der Zeit / Albert Frey /ankid-fre

Trage Frieden in die Welt / Lorenz Maierhofer / trafi-mai

Lasst uns überwinden / Lied der amerikanischen Bürgerrechtsbewegung b+dt Josef Michel / lasuu-mic

EG 170, 1-3

Am Abend der Welt / t Clemens Bittlinger m David Plüss b Christine Kandert / amad-kan

Sei behütet / t Clemens Bittlinger m Bittlinger/Vogt b H.J. Schöne / seib-soe

Ansprachen: Frau Renate Renger (Ortsvorsteherin), Frau Anne Schneider (Pfarrerin), anschließend: Kranzniederlegung am Ehrenmal

170826 OR Hochzeit Oberänder/Kerbs

Orgelvorspiel / Begrüßung / Lied EG 317, 1-5 „Lobe den Herren, den mächtigen König der Ehren …“ / Votum – Eingangspsalm – Eingangsgebet / Sängerin: Unser Tag / Ansprache „Die Liebe erträgt alles, sie glaubt alles, sie hofft alles, sie duldet alles. Die Liebe hört niemals auf.“ (1. Korinther 13,7-8a / Trauspruch) / Sängerin: „Halleluja“ / Schriftlesung / Lied EG 170, 1-4 „Komm, Herr, segne uns …“ / Trauung / Gebet – Traufragen – Ringwechsel – Trausegen / Sängerin: Mein Ziel / Schlussgebet / Vater unser / Lied EG 334, 1-5 „Danke …“ / Segen / Orgelnachspiel